Kannst du es dir leisten zu reisen? Es ist keine Trickfrage, obwohl die Leute es oft so angehen.

Es gibt kein großes Geheimnis, sich Reisen zu leisten, außer es zu einer Priorität zu machen. Die eigentliche Frage: Möchtest du reisen?

Da Sie diesen Artikel lesen, gehen wir davon aus, dass Ihre Antwort ja ist.

Jetzt, da Sie das Reisen als eine Ihrer Prioritäten identifiziert haben, werden wir Sie durch die besten Strategien führen, um bei Ihrer nächsten Reise Geld zu sparen.

Auch wenn Sie viel Geld ausgeben müssen, gibt es keinen Grund, Ihr ganzes Geld für unnötige Reisekosten auszugeben.

Wenn Sie jeden Penny Ihres regulären Budgets kneifen, müssen Sie dasselbe tun, wenn es um die Planung eines Urlaubs geht.

1. Entscheiden Sie, was Sie brauchen und ohne was Sie leben können.

Der erste Schritt in Ihrem billigen Reiseabenteuer ist es, Prioritäten zu setzen. Aber wahrscheinlich wissen Sie bereits, wie Sie dies mit Ihren täglichen Lebenshaltungskosten bewerkstelligen können.

Einige Leute wollen in einem schönen Haus wohnen, sind aber bereit, ein Quirlfahrzeug zu fahren. Andere drängen sich in winzige Lebensräume, um ihren Träumen in spannenden Städten zu folgen.

Auch die kleinen Dinge zählen. Vielleicht genießen Sie Gourmet-Kaffee, aber kaufen Sie die Eigenmarke für alles andere.

Die gleichen Möglichkeiten gelten auch für Reisen. Wenn du es billig machen willst, musst du die Erfahrung als den ultimativen Preis betrachten. Alles andere ist verhandelbar.

Kannst du in einem Hostel übernachten, weil du sowieso die meiste Zeit mit Besichtigungen verbringen wirst? Wirst du zu Hause Frühstück und Abendessen machen, damit du mittags essen und ein oder zwei Drinks am Abend genießen kannst? Gibt es eine Billigfluggesellschaft, die zu Ihrem Ziel fliegt? Kannst du so leicht packen, dass du keine Tasche aufgeben musst?

Natürlich gibt es keinen Grund, sich völlig beraubt zu fühlen. Wählen Sie einfach Ihren Wunsch nach Prunk – und stellen Sie sicher, dass er in Ihr Budget passt.

2. An einem Reiseprämienprogramm teilnehmen

Möglicherweise haben Sie gehört, dass Fluggesellschaften auf umsatzbasierte Treueprogramme umsteigen, was bedeutet, dass Sie Punkte sammeln, wenn Sie nicht wie viele Meilen Sie fliegen, sondern wie viel Sie ausgeben.

Das kann zwar bedeuten, dass es länger dauert, einen Freiflug zu erhalten, aber es gibt keinen Grund, es nicht zu versuchen. Die Anmeldung ist kostenlos und wenn Sie neu im Programm sind, können Sie vielleicht Zehntausende von Bonuspunkten für die Eröffnung einer Reiseprämien-Kreditkarte sammeln.

Reiseprämienprogramme sind nicht auf Fluggesellschaften beschränkt – auch Hotels haben sie. Und Sie können Punkte für eine Vielzahl von Einkäufen über die Partner des Treueprogramms sammeln.

Eine unserer beliebtesten Reisekreditkarten ist die Bank of America® Travel Rewards Credit Card, die keine jährlichen oder ausländischen Transaktionsgebühren hat. Das sind bereits große Einsparungen, und es bedeutet, dass Sie nichts verlieren, wenn Sie die Karte behalten.

Sie erhalten ordentliche 20.000 Online-Bonuspunkte, und Sie müssen nur 1.000 $ in den ersten 90 Tagen der Kontoeröffnung ausgeben, um sich dafür zu qualifizieren. Noch schöner ist, dass Sie für jeden Dollar, den Sie mit Ihrer Bank of America® Travel Rewards Kreditkarte ausgeben, 1,5 Punkte verdienen, und das ohne Einschränkungen.

Wenn Sie ein großer Geldgeber sind, sollten Sie sich die Capital One® Venture® Rewards Credit Card ansehen, die zwei Meilen für jeden in allen Kategorien berechneten Dollar anbietet. Sie sammeln auch 50.000 Bonusmeilen, wenn Sie Ihre Karte innerhalb von drei Monaten nach dem Öffnen der Karte für Einkäufe im Wert von 3.000 US-Dollar verwenden.

Denken Sie jedoch daran, dass diese Karte eine jährliche Gebühr von $95 hat, m nach dem ersten Jahr – nur beantragen Sie sie, wenn Sie genug ausgeben, um es wert zu machen!

Erfahren Sie mehr über die besten Reiseprämienprogramme und starten Sie “Travel Hacking” auf Ihrem Weg zu einem billigeren Urlaub.

3. Führen Sie Ihre Recherchen durch, um den günstigsten Flugpreis zu finden.

Flugtickets sind eine relativ einfache Kategorie, um Geld zu sparen, da das Flugerlebnis weitgehend gleich ist, unabhängig davon, welche Fluggesellschaft Sie wählen oder wie viel Sie für Ihr Ticket bezahlt haben.

Wenn ich eine Reise plane, möchte ich gerne mit Google Flights beginnen, denn es zeigt Ihnen, wie viel Sie mit einem Ticket sparen können, wenn Sie Ihre Reiseroute um ein paar Tage ändern. Aber nicht jede Fluggesellschaft ist gelistet, also müssen Sie sich noch umsehen, um das beste Angebot zu finden.

WhichBudget ist ein guter Ort, um als nächstes zu gehen. Sie können nach günstigen Flügen bei Hunderten von Fluggesellschaften in über 200 Ländern suchen.

Europa ist ein besonders freundlicher Ort für Billigfluggesellschaften, aber einige expandieren auch, um internationale Dienste anzubieten. Norwegian Air bietet günstige Tarife von der Ost- und Westküste zu Zielen auf der ganzen Welt.

Aber um sicherzustellen, dass Sie den niedrigstmöglichen Ticketpreis finden, müssen Sie etwas mehr Zeit investieren. Machen Sie sich mit allen Flughäfen vertraut, die Ihr Ziel bedienen. In vielen Fällen kann es nur eine geben, aber größere Städte haben in der Regel mehrere Möglichkeiten.

Billigfluggesellschaften fliegen in der Regel kleinere Flughäfen an und ab. Überprüfen Sie die Websites der Flughäfen, die Sie verwenden möchten, um eine Liste aller Fluggesellschaften zu erhalten, die dort halten. Dann können Sie die Tarife auf den Websites der Fluggesellschaften sowie auf Suchmaschinen wie Expedia und anderen Urlaubsplanungsseiten vergleichen.

Versuchen Sie, Ihre Verpackung auf eine Handgepäck-Tasche zu beschränken, damit Sie die Gebühren für aufgegebenes Gepäck vermeiden können. Du kannst die Wäsche mitten auf deiner Reise waschen, wenn du sie brauchst – dein Urlaub muss keine Modenschau sein.

4. Finden Sie eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit

Hast du Freunde oder Familie, die an interessanten Orten leben? Planen Sie eine Reise in ihre Stadt und bitten Sie, auf einer Couch oder einem Zusatzbett zu schlafen. Das Beste am Aufenthalt bei jemandem, den man kennt (außer der kostenlosen Unterkunft), ist, Insider-Tipps zu bekommen, was man tun und sehen kann, während man dort ist.

Auch wenn Sie niemanden in Ihrem Reiseziel kennen, können Sie über das Internet eine kostenlose Unterkunft finden. Die meisten Leute haben von CouchSurfing gehört, wo man eine kostenlose Couch, ein Bett oder einen Schlafplatz auf dem Boden findet.

Es lohnt sich, einen Gastgeber weit im Voraus zu suchen.

5. Listen Sie Ihren Raum mit airbnb auf.

Wenn Sie nicht gerade obdachlos sind (oder Ihr Mietvertrag ausläuft), werden Sie einen leeren Wohnraum zu Hause lassen. Lass es nicht leer bleiben.

Gerade da Sie versuchen, preiswerte Plätze zu finden, um auf Ihren Reisen zu bleiben, gibt es Tausende von Menschen, die das gleiche in Ihrer Nähe tun. Listen Sie Ihren Raum mit airbnb auf – Sie können eine beträchtliche Menge an Geld verdienen, vielleicht sogar genug, um Ihre eigenen Lebenshaltungskosten zu decken, während Sie weg sind. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, um dein Traumabenteuer zu finanzieren.

6. Reduzieren Sie Ihre Esskosten, indem Sie zu Hause kochen.

Wenn Sie in einer der oben genannten Unterkunftsarten wohnen, sollten Sie Zugang zu einer Küche haben. Verwenden Sie es, um Geld beim Essen (und Trinken) zu sparen.

Denken Sie daran, dass die Erfahrung des Reisens Ihre Priorität ist, also wen kümmert es, wenn Sie keine komplette Pause vom Geschirrspülen auf Ihrer Reise bekommen.

Wenn Sie ein Restaurantmahl aus Vergnügen oder Bequemlichkeit genießen möchten, machen Sie es sich zur Mittagszeit. Auch ausgefallenere Restaurants bieten in der Regel reduzierte Preise beim Mittagessen.

Eine ähnliche Strategie gilt für den Trinklook für Happy Hour Specials.

7. Seien Sie flexibel mit einem Last-Minute-Deal.

Wenn Sie den Zeitpunkt oder das Ziel Ihrer nächsten Reise nicht genau kennen, können Sie mit Last-Minute-Angeboten für Hotelzimmer, Urlaubspakete und Flugkosten Geld sparen.

Hotel Tonight bietet vergünstigte Hotelzimmer für Aufenthalte am selben Tag, am nächsten Tag und in der Folgewoche.
Jetsetter wirbt mit Flash-Sales für Hotelzimmer und Urlaubspakete.
Hipmunk zeigt Flugangebote für die kommende Woche und das Wochenende.