Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/kroat871/domains/kroatien-deutschland-tourismus.de/public_html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5941
REISE DURCH KROATIEN NACH VENEDIG - Travel

Dubrovnik ist eine mittelalterliche Stadt auf der kroatischen Seite der Adriaküste und eine Fundgrube kultureller, historischer Denkmäler, die während ihres tausendjährigen Bestehens geschaffen wurden. In der Vergangenheit war es eine Stadtrepublik und neben Venedig eines der bekanntesten kulturökonomischen Zentren am Mittelmeer. In jüngerer Zeit ist es zum Zentrum moderner kultureller und touristischer Veranstaltungen geworden: eine Stadt der Sommerfestivals, eine Stadt der Museen und Galerien. Diese Werte haben Dubrovnik zu einem Ort gemacht, der eine reiche Auswahl an verschiedenen Erlebnissen und Aufregungen bietet, aber auch einen kompletten Urlaub in einer ruhigen und beruhigenden, milden mediterranen Atmosphäre und wunderschönen Küstenlandschaften.

Route

  • Privater Transfer vom Flughafen Dubrovnik zu Ihrem Hotel
  • Unterkunft im Hotel 4 *
  • Begrüßungsdinner im Komarda Restaurant
  • Rückkehr in Ihr Hotel für eine Übernachtung.
  • Privater Transfer in einem modernen, klimatisierten Auto (Flughafen Dubrovnik – Hotel 4 *)
  • Drei-Gänge-Menü im Komarda Restaurant (Getränke nicht inbegriffen)
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 2 –  Dubrovnik

Route

  • Treffen Sie sich mit Ihrem privaten Guide am Pile Gate (Altstadt) zu einem Stadtrundgang und einem Besuch in 2 Museen
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Rückkehr in Ihr Hotel für eine Übernachtung
  • Englisch sprechender Führer (Eintrittskarten für den Rektorpalast und das Franziskanerkloster inbegriffen).
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 3 –  Dubrovnik

Route

  • Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden
  • Übernachtung im Hotel
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 4 – Dubrovnik –  Split

Route

  • Frühstück im Hotel und Check-out
  • Mietabholung im Zentrum von Dubrovnik und Selbstfahrt nach Split
  • Unterkunft im Hotel 4 *
  • Zeit zur freien Verfügung und eine Übernachtung
  • Mietwagen für 6 Tage, Schaltgetriebe, mittlere Größe, GPS inklusive
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer + Parkplatz

Tag 5 –  Split – Trogir – Split

Trogir, eine harmonische Steinstadt auf einer kleinen Insel, die durch Brücken mit dem Festland und der Insel Čiovo verbunden ist. Die Altstadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht, ist eine Fundgrube für Liebhaber von Kunst, Renaissance- und Barockgebäuden, romanischen Kirchen. Sie wird das Stadtmuseum genannt, das der Handwerker Radovan 1240 im berühmten Portal der Kathedrale von Trogir sichtbar macht Renaissance City Lodge, das tausend Jahre alte Kloster von sv. Nikola [St. Nicholas], in dem das berühmte Relief von Kairos aus dem 4. Jahrhundert vor Christus erhalten ist.

Route

  • Treffen Sie sich mit Ihrem Guide für einen Stadtrundgang durch die Altstadt von Split
  • Zeit, Split oder Trogir auf eigene Faust zu erkunden (nur 30 Autominuten entfernt)
  • Rückkehr nach Split und Übernachtung im Hotel
  • Englisch sprechender Führer für einen Stadtrundgang durch die Altstadt von Split
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer + Parkplatz

Tag 6 –  Split – Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen enthält eine Reihe wunderschöner Seen, Höhlen und Wasserfälle. Diese wurden durch für Karstlandschaften typische Prozesse wie die Ablagerung von Travertinbarrieren gebildet, wodurch natürliche Dämme entstanden. Diese geologischen Prozesse dauern bis heute an. Das Wasser, das über Kalkstein und Kreide fließt, hat über Jahrtausende Travertinbarrieren abgelagert und natürliche Dämme geschaffen, die wiederum eine Reihe wunderschöner Seen, Höhlen und Wasserfälle geschaffen haben. Diese geologischen Prozesse dauern bis heute an. In den Wäldern des Parks leben Bären, Wölfe und viele seltene Vogelarten.

Route

  • Nach dem Frühstück Abfahrt von Split und Selbstfahrt zum NP Plitvicer Seen
  • Ein Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen (UNESCO-Weltkulturerbe) – Eintrittskarten nicht inbegriffen
  • Zeit zur freien Verfügung und eine Übernachtung im Hotel 4 *
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 7 –  Nationalpark Plitvicer Seen – Motovun

Motovun ist ein altes istrisches Stadtdenkmal auf einem 277 m hohen Hügel aus dem Mittelalter. Die Lage und die Aussicht auf Motovun machen es zu einer der schönsten Städte im istrischen Inland. Gehen Sie mit einem professionellen Tartufalo und seinem Hund zur Trüffelsuche in einer kleinen Stadt in Livade, in der Nähe der Wälder von Motovun und Buzet – der Heimatstadt der Trüffel.

Route

  • Frühstück im Hotel und Selbstfahrt nach Istrien
  • Entdecken Sie das Herz Istriens, während Sie durch das Landesinnere fahren, und genießen Sie das malerische Mosaik, das Sie verzaubern wird.
  • Zeit zur freien Verfügung und eine Übernachtung im Hotel 4 * in Motovun
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 8 –  Motovun – Pula – Motovun

Pula ist die größte Stadt auf der Halbinsel Istrien und bietet Kulturliebhabern eine Vielzahl von Attraktionen. Die reiche Route ihrer dreitausendjährigen Geschichte, in der jeder Schritt durch die Altstadt ein Wahrzeichen ist, beginnt und endet mit dem römischen Amphitheater. Bei einem Spaziergang durch Pula stoßen Sie auf zahlreiche Denkmäler römischer Architektur: den Triumphbogen der Sergi aus dem 1. Jahrhundert v. Chr., Das Herkules-Tor und die Zwillingstore, den Augustustempel, die Arena und das kleine römische Theater im Stadtzentrum.

Route

  • Zeit zur freien Verfügung und die Möglichkeit, Pula auf eigene Faust zu besuchen
  • Rückkehr nach Motovun und Übernachtung
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Ein einzigartiges Erlebnis werden Momente der Entspannung auf dem Hauptplatz der Stadt sein, der seit der Augustanerzeit seine Rolle als Treffpunkt behalten hat.

Tag 9 –  Motovun – Rovinj

Rovinj ist der romantischste Ort im Mittelmeer! Die Stadt Rovinj ist das richtige Ziel, wenn Sie eine sentimentale Atmosphäre der Zeiten suchen, die für immer vergangen sind. Rovinj hat sein romantisches Leben auf einer Insel begonnen. Das Sperrgebiet führt zu überfüllten Häusern, engen Gassen und kleinen Plätzen, die vom modernen Urbanismus noch unberührt bleiben. Erbaut auf einer reichen Fischertradition, ist es für sein einzigartiges Boot namens Batana und seine Lieder Bitinada unverwechselbar geworden. Seine Schönheit wurde besonders von Künstlern geschätzt, die hier die schönsten Motive gemalt und auf Grisia, der Straße der Künstler, ausgestellt haben.

Route

  • Frühstück im Hotel und Check-out
  • Selbstfahrt nach Rovinj und ein Besuch auf eigene Faust
  • Vermietung in der Innenstadt
  • Zeit zur freien Verfügung
  • Unterkunft im Hotel 4 * und eine Übernachtung
  • Vermietung in der Innenstadt
  • Unterkunft im Hotel 4 *, Doppelzimmer

Tag 10 –  Rovinj – Poreč – Triest – Venedig

Poreč ist eine Stadt und Gemeinde an der Westküste der istrischen Halbinsel im Landkreis Istrien in Kroatien. Das wichtigste Wahrzeichen ist die Euphrasianische Basilika aus dem 6. Jahrhundert, die seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Poreč ist fast 2.000 Jahre alt und liegt um einen Hafen, der von der kleinen Insel Sankt Nikolaus / San Nikolo (St. Nikolaus) vor dem Meer geschützt wird. .

Poreč, die ehemalige Stadt der reichen Adligen und der römischen Aristokratie, ist heute ein beliebtes Touristenziel in Istrien. Sie ist bekannt für ihre vielen Sehenswürdigkeiten, die sich in ihren Straßen genauso abwechseln wie die Herrscher in ihrer turbulenten Geschichte. In Begleitung eines professionellen Führers bringen wir Sie zu den Palästen, Plätzen, Galerien und Museen. Der Altstadtkern hat einen besonderen Platz mit seinen verschiedenen Denkmälern sowie kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten, von denen einige aus der Zeit des Römischen Reiches stammen.

Triest ist eine Stadt und ein Seehafen im Nordosten Italiens. Es liegt am Ende eines schmalen Streifens italienischen Territoriums zwischen der Adria und Slowenien, der fast unmittelbar südlich und östlich der Stadt liegt. Triest liegt an der Spitze des Golfs von Triest und wurde im Laufe der Geschichte durch seine Lage an der Schnittstelle der germanischen, lateinischen und slawischen Kultur beeinflusst. Triest war einer der ältesten Teile der Habsburgermonarchie. Im 19. Jahrhundert war es der wichtigste Hafen einer der Großmächte Europas. Als prosperierender Seehafen im Mittelmeerraum wurde Triest die viertgrößte Stadt des Österreichisch-Ungarischen Reiches (nach Wien, Budapest und Prag). In der Fin-de-Siecle-Zeit entwickelte es sich zu einem wichtigen Zentrum für Literatur und Musik. Jedoch, Der Zusammenbruch des Österreichisch-Ungarischen Reiches und die Vereinigung Triestes mit Italien nach dem Ersten Weltkrieg führten zu einem gewissen Rückgang seiner „mitteleuropäischen“ kulturellen und kommerziellen Bedeutung. Triest erlebte in den 1930er Jahren und während des Kalten Krieges eine wirtschaftliche Wiederbelebung und war ein wichtiger Punkt im Kampf zwischen dem Ost- und dem Westblock. Heute befindet sich die Stadt in einer der reichsten Regionen Italiens und war über ihren Hafen (Hafen von Triest), den Schiffbau und die Finanzdienstleistungen ein hervorragendes Zentrum für die Schifffahrt.

Route

  • Frühstück im Hotel und Check-out
  • Treffen Sie sich mit Ihrem Fahrer für einen privaten Transfer nach Venedig (Flughafen oder Stadt Venedig – bis zur Piazzale Roma) mit einem optionalen Zwischenstopp in Poreč und Triest (auf eigene Faust besuchen)
  • Privater Transfer in einem modernen, klimatisierten Auto (Rovinj nach Venedig)

Dieses Paket beinhaltet:

  • 3 Nächte im Hotel 4 *, Dubrovnik – Doppelzimmer
  • 2 Nächte im Hotel 4 *, Split – Doppelzimmer + Parkplatz
  • 1 Nacht im Hotel 4 *, Rakovica – Doppelzimmer
  • 2 Nächte im Hotel 4 *, Motovun-Istrien – Doppelzimmer
  • 1 Nacht im Hotel 4 *, Rovinj – Doppelzimmer
  • Alle Frühstücke, Steuern und Mehrwertsteuer
  • Professionelle englischsprachige Guides
  • Privater Flughafentransfer in Dubrovnik
  • Begrüßungsdinner im Restaurant Komarda in Dubrovnik (Getränke nicht inbegriffen)
  • Privater Rundgang durch Dubrovnik (Eintrittskarten für zwei Museen inbegriffen)
  • Privater Rundgang durch Split
  • Mietwagen für 6 Tage, Schaltgetriebe, mittlere Größe, GPS inklusive
  • Privater Transfer nach Venedig (Flughafen oder Stadt Venedig – bis zur Piazzale Roma) mit Zwischenstopp in Poreč und Triest (auf eigene Faust besuchen)

Das Programm beinhaltet nicht:  

  • Mahlzeiten und Getränke nicht oben erwähnt
  • Babysitting-Service
  • Flug, Reiseversicherung
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Reise von Kroatien nach Venedig –  Dubrovnik nach Venedig – 10 Tage

  • Privatreise für 2 – 8 Personen
  • Die Preise basieren auf der Anzahl der reisenden Passagiere und den Reisedaten
  • Hotels werden erst nach Bestätigung garantiert