Katzenstreu

Halten Sie Zelte und Schlafsäcke frisch riechend und frei von Most, wenn sie nicht benutzt werden. Gießen Sie Katzenstreu in eine alte Socke, binden Sie das Ende und bewahren Sie es im Beutel oder Zelt auf.

Vorhangringe

Auf einem Campingtrip oder einer Wanderung, wenn Sie keinen Rucksack mitnehmen wollen, ist es einfach, ein paar Gegenstände mit Hilfe eines Vorhangrings an Ihrer Gürtelschlaufe zu befestigen. Bergsteiger verlassen sich auf teure Karabinerhaken, mit denen sie Gegenstände halten und Seile kontrollieren. Aber du musst nichts so Schweres mitnehmen. Befestigen Sie Ihre Turnschuhe mit einem Metallgardinenring an Ihrem Schlafsack; Ihre Handschuhe und Kantine können an einem Metallgardinenring oder einem Schlüsselanhänger aus Messing hängen.

Zahnseide

Da Zahnseide stark und widerstandsfähig, aber schlank ist, ist sie der ideale Ersatz für Gewinde, wenn Sie einen Regenschirm, ein Zelt oder einen Rucksack reparieren. Diese Gegenstände werden geschlagen und bekommen manchmal Nadellochkerben. Die kleinen Löcher mit Zahnseide annähen. Um größere Hohlbeitel zu befestigen, nähen Sie hin und her über die Löcher, bis Sie den Raum mit einem Zahnseidenpflaster bedeckt haben.

Kanalband

Du öffnest dein Zelt auf dem Campingplatz und hoppla – eine kleine Träne. Kein Problem, solange du Klebeband eingepackt hast. Decken Sie das Loch mit einem Patch ab; für einen doppelten Schutz spiegeln Sie den Patch im Zelt wider. Sie halten Insekten und Wetter dort, wo sie hingehören.